oxy-fix

logo_oxy-fix

oxy-fix: Halterung & Transportsicherung für mobile Sauerstoffgeräte oder ähnliche Geräte

Mit dem oxy-fix einfach, sicher transportieren und verlegen. Der oxy-fix wurde entwickelt, um mobile Sauerstoffgeräte von Patienten bei Transport und Verlegung in Krankentransport- und Rettungswagen sowie ggfs. Notarztwagen, Intensivtransportwagen und anderen rettungsdienstlichen Fahrzeugen analog EN 1789 sicher zu transportieren.

Für Fahrzeugbesatzungen besteht nun die Möglichkeit schnell und unkompliziert ihrer „Sorgfaltspflicht“ nach § 22 StVO (Ladungssicherung) nachzukommen.

Betreuung

Zukünftig wird es auch die Möglichkeit geben, daß bei stationären, teilstationären oder ambulanten Aufenthalten in Kliniken, Arztpraxen, Beatmungszentren/ -stationen, Dialysezentren/ -stationen, Altenheimen, Hospizeinrichtungen und anderen Kranken- und Pflegeeinrichtungen patientennahe Geräte sicher und einfach befestigt werden können.

Öffnungszeiten

Am Tönisberg 6, 40699 Erkrath

Öffnungszeiten:

Mo- Fr: 8 Uhr bis 17 Uhr
Sa: 9 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: +49 (0)211 / 522 898- 0

Neue Informationen